Aktuelles2024-02-23T13:59:33+01:00

Aktuelles

Gerne stellen wir Ihnen an dieser Stelle spannende aktuelle Vorhaben des Büros vor: Projekte im gegenwärtigen Arbeitsprozess, Erfolge in Wettbewerben und zukunftsweisende Diskurse in der Stadtentwicklung und Ingenieurplanung.

BP Nörvenich Gypenbusch | erster Ansiedlungserfolg

Die Gemeinde Nörvenich und RWE können den ersten großen, strukturwandelwirksamen Ansiedlungserfolg im Gewerbegebiet Gypenbusch vermelden. Auf Basis der durch MWM erstellten Bauleitplanung wurde die Baugenehmigung für das Vorhaben von Fressnapf erteilt. Die Firma will 800 Arbeitsplätze vor Ort aufbauen.

Broschüre Ansiedlungserfolg

Klimaneutrales Aachen 2030 | Wir sind dabei!

Die Stadt Aachen hat sich zum Ziel gesetzt, im Jahr 2030 klimaneutral zu sein. Ein lebenswertes Aachen geht uns alle an. Und der Wandel beginnt mit uns. Als Rahmenpartner haben wir den Aachener Klimastadtvertrag unterzeichnet und übernehmen mit über 100 weiteren lokalen Akteur*innen Verantwortung für das gemeinsame Ziel: ein gesundes, CO2-neutrales Aachen.

Vertragspartner_Klimaneutrales-Aachen

Klimaneutrales Aachen 2030

Erkelenz 2030 | dafür lohnt sich das Durchhalten

Erkelenz packt Herausforderungen an – 2023 war für die Stadt und für MWM ein bewegendes Jahr in vielerlei Hinsicht: Die ersten Baustellen in der Innenstadt sind fertig geworden und neue wurden begonnen. Gearbeitet wurde am Grünring und der Westpromenade zwischen Berufskolleg und Burg, am Franziskanerplatz, rund um den Marktplatz sowie an der Ostpromenade.

Jahresbericht Erkelenz 2023 Auszug (PDF, ca. 2,0 MB)

Stadt Jülich | Bauleitplanung für DLR-Projekt „Institut Future Fuels“

Im Bereich des Technologiezentrums soll das neue Institut angesiedelt werden. Bis zu 56 Millionen Euro will das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt am Standort Jülich investieren.

Aachener Zeitung, 21.11.2023 (PDF, ca. 1,2 MB)

Stadt Nideggen | Nationales Projekt des Städtebaus: Aufwertung Altstadt

Politik beschließt Umgestaltungsentwurf mit den Prämissen Verbesserung der Barrierefreiheit, Neuordnung des Verkehrs, Anpassung an den Klimawandel sowie denkmalgerechte Gestaltung.

Aachener Zeitung, 21.11.2023 (PDF, ca. 1,2 MB)

Eifelgemeinde Nettersheim | Gesamtgemeindliches Konzept zur Windkraftnutzung

Die Gemeinde Nettersheim verabschiedet nach intensiver Vorberatung in mehrstufigen Arbeitskreissitzungen Konzept zur Steuerung der Windkraftnutzung und Eingabe bei der Regionalplanungsbehörde.

Kölnische Rundschau, 09.11.2023 (PDF, ca. 1,3 MB)

Nach oben